fotolia_85187026

Frequently Asked Questions

Bitte Müllboxsegmente VOR dem Zusammenbau auf Kratzer und Beschädigungen prüfen, da es auch beim Aufbau zu Kratzern kommen kann, die teilweise nicht bemerkt werden. Spätere Reklamationen sind nicht möglich.

Für folgende Punkte können keine Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden:

  • Nicht in Waage stehende Aufbauten
  • Abweichungen von den in der Montageanleitung vorgegebenen Arbeitsschritten
  • Beschädigungen, die durch Sturmschäden und Naturkatastrophen verursacht werden

Es ist aus umwelttechnischen Gründen nicht vorgesehen, dass die Mülltonnenbox im Inneren deckend lackiert ist, da diese Teile in der Regel nicht sichtbar sind. Vergewissern Sie sich vor Beginn der Montage, dass der Untergrund auf dem Sie die Montage vornehmen, fest und exakt in Waage ist, damit ein einwandfreies Funktionieren der Tür/en gewährleistet werden kann. Ebenso ist es notwendig die Mülltonnenverkleidung am Boden zu befestigen.

Wir werden ihre Gewährleistungs- bzw. Reklamationsansprüche sorgfältig prüfen und dafür sorgen, dass schnellstens Abhilfe geschaffen wird. Wir behalten uns das Recht vor, die nicht korrekte Ware zurückzunehmen. Grundsätzlich wird jede akzeptierte Reklamation nur mit der Zusendung von neuen Teilen erledigt und nicht finanziell abgegolten. Wir bitten um Verständnis, dass kein Anspruch auf die Erstattung von weitergehenden Folgekosten wie z.B. Montage- oder Materialkosten ( Farben usw.) besteht.

Für jede nachträgliche Türänderung/en müssen wir Ihnen 40€ pro Türe berechnen.